Kurze Marienandacht in einem persönlichen Anliegen

Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.

"Dir, Mutter der Menschen und der Völker, vertrauen wir im Glauben die ganze Menschheit an mit ihren Ängsten und ihren Erwartungen. Lass es ihr nie am Licht der wahren Weisheit fehlen. Führe sie in ihrem Suchen nach Freiheit und Gerechtigkeit für alle. Lenke ihre Schritte auf den Pfaden des Friedens. Mögen alle Christus, dem Weg, der Wahrheit und dem Leben entgegengehen."
(Gebet von Johannes Paul II. in der Kapelle der Wundertätigen Medaille am 31. Mai 1980)

Heute bitte ich dich vor allem auch für/um ....................................... .
Deine mütterliche Liebe trage mein Gebet deinem Sohn Jesus Christus vor, damit es Erhörung finde.

Gegrüßet seist du, Maria, voll der Gnade, der Herr ist mit dir. Du bist gebenedeit unter den Frauen, und gebenedeit ist die Frucht deines Leibes, Jesus. Heilige Maria, Mutter Gottes, bitte für uns Sünder jetzt und in der Stunde unseres Todes. Amen

O Maria, ohne Sünde empfangen, bitte für uns, die wir unsere Zuflucht zu dir nehmen.
________________________________________

Um das Gebet zu bekräftigen, kann die Andacht als Novene an 9 Tagen hintereinander gehalten werden.

Gott will dich …   Vorderseite der Medaille   Rückseite der Medaille   Marienandacht   Medaille bekommen