Beruf und Berufung: Vinzentinerin - Ein Weg auch für Dich?

Vinzentinerin sein ist keine Flucht aus der Welt. Im Gegenteil: Wir Vinzentinerinnen haben eine Berufung, die ständig Aufgeschlossenheit und Zugegensein in der Welt verlangt. Unser Dienst an den Menschen erfordert Mut, Standfestigkeit, persönliche Stabilität und Durchsetzungsvermögen.

Wir Vinzentinerinnen verzichten freiwillig auf viele angenehme Dinge des Lebens; wer aus Liebe zu Christus und den Menschen bereit ist, sich selbst zu geben, gewinnt eine unvergleichliche Freiheit. Für die Anderen, für Gott und für sich selbst.

 

 

 


Was erwarten wir von Ihnen?